Letztes Feedback

Meta





 

Liebe

Liebe. Ist euch eigentlich schonmal aufgefallen, dass fast jedes Buch von Liebe handelt? Sogar die Sachbücher, ob ihr es glaubt oder nicht! Da steht doch immer etwas zur Paarung drinnen, und wie die Männchen versuchen Aufmerksamkeit von den Weibchen zu kriegen. Im Prinzip steckt also in jedem Buch etwas Liebe. Aber warum beeindruckt uns die Liebe denn so schwer? Ich denke das liegt daran, dass sie kaum erforschbar ist. Wir wissen nicht, wieso wir uns verlieben, wir tun es einfach. Andererseits stellt die Liebe etwas mit unserem Körper an, dass wír nicht begreifen. Beispielsweise zittern unsere Knie und es fühlt sich an, als ob wir Schmetterlinge im Bauch hätten. Oder wir sind komplett verträumt und machen Dinge, die uns sonst peinlich wären. Jedoch ist Liebe auch eines der wichtigsten Gefühle. Wirr sollten die Liebe zu schätzen wissen.

7.9.15 11:21

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen