Letztes Feedback

Meta





 

Gefühle

Ich wünschte ich könnte sagen, ich wäre glücklich. Aber das wäre gelogen. Ich wünschte, ich könnte sagen, es ginge mir gut, ohne zu lügen. Warum erzählen wir anderen nicht, was wir wirklich fühlen? Ich schätze, grüßtenteils haben wir Angst, kein Verständnis zu finden. Wem es oft nicht gut geht, wer oft weint wird in dieser Gesellschaft abgestoßen, also emo oder sonst was abgestempelt. Wir machen uns so viele Sorgen, was andere über uns denken könnten, dass wir uns selbst vergessen. Doch was können wir denn bitteschön für unsere Gefühle? Gefühle sind das einzigste was uns in dieser Welt bleibt. Dabei werden sie versteckt, unterdrückt, verboten. Was bleibt uns noch? Freunde und Familie gäbe es nicht ohne Gefühle. Was ist das bloß für eine Welt, in der öffentliche Liebe als unanständig gilt, aber jedoch täglich viele Kriege, Überfalle und Prügeleien am hellen Tageslicht stattfinden?

7.9.15 00:08

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen